Wahlprogramm: anwohnergerechte Orts- und Verkehrsgestaltung

  • Wir begrüßen ausdrücklich die Förderung von Konzepten für eine anwohnergerechte Orts- und Verkehrsgestaltung. Es seien Querungshilfen, Verkehrsberuhigungen sowie Maßnahmen zur Barrierefreiheit genannt. Die Umsetzung ist im Rahmen eines Gesamtkonzeptes wünschenswert. Hier schließt sich der Kreis zum unter Punkt 3 genannten Dorfentwicklungsplan.

Mit diesem und weiteren Punkten treten wir für Sie am 25. Mai in Merzenich an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*