Aktiv für Merzenich lehnt eine weitere Neuverschuldung um 330.000 € ab

Auf der letzten Gremeinderatssitzung am 13.5 wurde ein Nachtragshaushalt für das Jahr 2015, der eine weitere Neuverschuldung um 330.000 € vorsieht, mit den Stimmen von CDU, SPD, den  Bürgern für Merzenich (BfM), den Grünen, bei Gegenstimmen von Aktiv für Merzenich verabschiedet.

Nachfolgend ein Presseartikel zu diesem Thema:

29.05.2015 Rundblick&Niederzier: Aktiv für Merzenich lehnt eine weitere Neuverschuldung um 330.000 Euro ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*