Schlagwort-Archive: Internet

CDU, SPD und BfM verhindern mehr Bürgerbeteiligung in Merzenich

Der Antrag von aktiv für Merzenich auf Übertragung von Ratssitzungen im Internet wurde von den Fraktionen der BfM, CDU und SPD in der Gemeinderatssitzung am 25.09.2014 abgelehnt.
Obwohl die CDU wiederholt mit den Themen Transparenz und Bürgerbeteiligung, wohl auch in Hinblick auf die nächsten Bürgermeisterwahlen 2015, wirbt.

Wenn Worte und Taten auseinanderfallen:
Bürgermeisterkandidat Gelhausen und die CDU in der Presse zum Thema Transparenz und Onlinebeteiligung der Bürger:

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/merzenich/georg-gelhausen-kandidiert-um-das-buergermeisteramt

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/merzenich/grosse-resonanz-beim-forum-buergerbeteiligung

 

Antrag auf Übertragung der Ratssitzungen im Internet

©Shotshop.com

Die Fraktion aktiv für Merzenich beantragt auf der nächsten Ratssitzung am 24.09.2014 die Prüfung einer Übertragung der Ratssitzungen im Internet via Livestream.

Durch die Öffentlichkeit der Sitzung soll allen Bürgern die Möglichkeit gegeben werden, die Arbeit der gewählten Gemeindevertreter zu verfolgen.

Viele Bürger haben aus beruflichen, gesundheitlichen oder terminlichen Gründen nicht die Möglichkeit, die Ratssitzungen als Zuschauer zu verfolgen. Durch die Live-Übertragungen von Sitzungen des Rates kann die Arbeit der politischen Gremien sowie die Entscheidungen somit für einen größeren Kreis von Interessierten transparent und nachvollziehbar dargestellt werden.

Antrag Livestream

Am 25.09 in der 3. Sitzung des Rates abgelehnt.

ablehnende Fraktionen: CDU, SPD, BFM, 1 Grüner

zustimmende Fraktionen: Aktiv für Merzenich, 2 Grüne

 

 

Schnelles Internet in Merzenich

Nach Informationen von Herrn Bürgermeister Harzheim gibt es in Merzenich zwei Anbieter für schnelles Internet:
Im Norden und Westen bietet unitymedia (Multimediakabel) schnelles Internet und im Süden und Osten ist es die Soco Network Solution bzw. für Privatkunden die DN-Connect (Glasfaserkabel) die schnelles Internet anbietet.
Die Telekom (Telefonleitung) bleibt außen vor.
Da die Heide Bewohner zum überwiegenden Teil einen Kabelanschluss (unitymedia) besitzen und die anderen sich jederzeit anschließen lassen können, lohnt sich die Verlegung eines Glasfaserkabels dorthin nicht.
Das Heide Gewerbegebiet wird von der Soco erschlossen.
In Girbelsrath ist die Soco ebenfalls bereits aktiv geworden und Golzheim wird ab Sommer 2013 angeschlossen.
Nachfolgend die Links zu den Anbietern und deren Konditionen:
www.unitymedia.de
www.dn-connect.de

„aktiv für Merzenich“ fordert schnelles Internet auch für die Heide Bewohner

„aktiv für Merzenich e.V.“ hat für die kommende Gemeinderatssitzung eine Anregung mit folgendem Inhalt in den Gemeinderat eingebracht:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Harzheim,
sehr geehrte Damen und Herren des Rates der Gemeinde Merzenich,

da aktuell geplant ist in das Gewerbegebiet Auf der Heide eine  schnelle Internetverbindung zu verlegen, fordern wir Sie hiermit auf, auch die Siedlung Auf der Heide mit einzubeziehen.

Begründung:
Da die Siedlung Auf der Heide bisher durch das neue Gewerbegebiet ausschließlich belastet worden ist ( Wegfall des Naherholungsgebietes, zunehmender LKW-Verkehr, verschmutzte Fahrbahnen etc. ), wäre es an der Zeit einen angemessenen Ausgleich in Form einer schnellen Internetverbindung, von Seiten der Gemeinde, anzubieten.

Zudem könnte im Zuge der Neuverlegung sicherlich Kosten eingespart werden, die ansonsten für eine spätere Anbindung der Siedlung anfallen würden.

Weiterhin fördert schnelles Internet die Möglichkeit ein Homeoffice einzurichten oder Kleingewerbe zu betreiben. Dies ist bei der heutigen Datengeschwindigkeit unmöglich.

Mit freundlichen Grüßen